SICHERHEIT

Die Baustellenkoordination ist für Bauherren im Baustellenkoordinationsgesetz (BauKG) seit 1999 gesetzlich vorgeschrieben! Bei Arbeitsunfällen und sollte vom Bauherren kein Planungs- und Baustellenkoordinator bestellt worden sein, ist der Bauherr mit in der Haftung!

Durch gute Baukoordination werden Arbeitsunfälle vermieden und Baukosten gespart!

Zum Thema SICHERHEIT kümmern wir uns um:

  Koordination der Baufirmen
  Erstellung und Umsetzung des Sicherheits- und Gesundheitsplans (SIGe-Plan)
  Baustellenüberprüfung bzw. –kontrollen während der gesamten Bauphase
  Organisation und Durchführung der Sicherheitsbesprechungen auf der Baustelle und deren Protokollierung